JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Wetter in Lenningen

Aktuell, 14.12.2017
leichter Regen
3 °C
leichter Regen
Lenningenmehr als nur ein Ort

Buchtipps

Buchtipps: Schauen Sie einfach mal rein

Buchtipps

Hörst du wie die Bäume sprechen? Eine kleine Entdeckungsreise durch den Wald von Peter Wohlleben

Wald erleben, staunen und Spaß haben mit Peter Wohlleben! Haben Bäume eine eigene Sprache? Müssen Baumkinder in die Schule gehen? Warum haben Waldtiere Angst vor Menschen? Peter Wohlleben beantwortet Fragen, die ungewöhnlich, originell und oft sehr lustig sind. Seine leicht verständlichen und fast immer überraschenden Antworten lassen Kinder und Erwachsene das Leben im Wald mit ganz anderen Augen sehen. Der begnadete Erzähler schöpft dabei aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Förster und Naturschützer und stützt sich darüber hinaus auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.

Ein Plädoyer für mehr Achtsamkeit, Naturschutz und Nachhaltigkeit.

Gebrauchsanweisung für Weihnachten von Konstanze Kleis

Christkind oder Weihnachtsmann? Designerkugel oder Strohstern? Gans, Würstchen oder vegan? Constanze Kleis bereist mit uns das Weihnachtswunderland, erzählt die Schöpfungsgeschichte des Festes und seiner wichtigsten Ausstattungsmerkmale. Vom Adventskranz bis zum Weihnachtsmarkt, von der Krippe bis zu »O du Fröhliche!«, vom Dresdner Stollen bis zum Glühwein, vom Frieden auf Erden bis zum Stress unter der Tanne werden alle Facetten dieses grandiosen Festes ausgeleuchtet. Selbstverständlich mit Echtwachskerzen und natürlich auch global. So erfährt man, wo der Weihnachtsmann schon mal auf Radikaldiät gesetzt wurde, wo man zum Fest einen »gebackenen Schweden« serviert und das »Büro für Weihnachtslieder« residiert. Wer schon immer mal wissen wollte, warum wir trotz all dem Stress und Kommerz nicht auf Weihnachten verzichten können und sollten, wird hier die besten Antworten finden (und nebenbei etwaige Weihnachtstraumata endgültig auskurieren können).

Trick 17 – Küche: 222 geniale Lifehacks und raffinierte Rezepte von Kai Daniel Du & Benjamin Behnke

Trick 17 für alle, die gerne kochen, backen, grillen, feiern. 222 neue geniale Lifehacks rund ums Kochen, Backen, Grillen, Servieren und Aufräumen. Kai Daniel Du, passionierter Hobbykoch, und Kompagnon Benjamin Behnke haben alle Küchentipps auf Herz und Niere geprüft. Die originellen Ideen für einen entspannten Alltag sind das perfekte Geschenk für alle Alltagsoptimierer.

Trick 17 – Gesundheit & Wohlbefinden: 222 geniale Lifehacks für ein rundum gutes Gefühl von Ina Volkmer

Ob kratzender Hals, spröde Hände, Magengrummeln oder Spannungskopfschmerz – für die meisten Zipperlein und Wehwehchen gibt es bewährte, doch oft vergessene Hausmittel. Die 222 genialsten Lifehacks, Tricks und Tipps rund um das Thema Gesundheit und Wohlbefinden sind hier zusammengefasst. Einfache Rezepte, natürliche Mittel, keine Nebenwirkungen! Und das Tollste: Die Zutaten hat jeder ohnehin im Schrank. Die ultimative Lifehack-Sammlung zum Verschenken und rundum Wohlfühlen!

Fünf Dinge die wir nicht ändern können und das Glück das daraus entsteht von David Richo

Dieses Buch ist eine große Hilfe, wenn Wünsche unerfüllt bleiben, die Dinge nicht optimal laufen und sich das Leben wieder einmal von seiner harten Seite zeigt. Als Psychotherapeut hat David Richo immer wieder dieselben fünf inneren Kämpfe auftauchen sehen. Warum verändert sich alles und endet irgendwann? Weshalb geht nicht immer alles nach Plan? Weshalb ist das Leben manchmal nicht gerecht? Warum muss Leiden sein und weshalb sind die Menschen nicht immer liebevoll und loyal? Er zeigt, wie wir uns durch Loslassen tief sitzender Widerstände gegen diese Gegebenheiten tatsächlich befreien können und die Fülle des Lebens entdecken, die es uns zu bieten hat. In dem Psychotherapeuten und Bestsellerautor Dr. David Richo vereinen sich moderne westliche Psychologie und traditionell östliche spirituelle Haltungen mit einer Prise jungscher Analytischer Psychologie.

Die neue Psychologie des Alterns: Überraschende Erkenntnisse über unsere längste Lebensphase von Hans-Werner Wahl

Wir altern heute anders. Wir werden nicht nur deutlich älter als die Generationen vor uns, sondern das Älterwerden an sich „funktioniert“ heute ganz anders als noch vor 30 oder 40 Jahren. In unseren Köpfen spuken jedoch noch Bilder und Vorurteile vom Altern und Altsein herum, die längst keine Gültigkeit mehr haben. Was sind die Herausforderungen des höheren Alters heute? Wie muss sich unser Verständnis vom Altern in Zukunft ändern? Wie können wir uns ganz individuell gut auf das Alter vorbereiten? Antworten auf diese Fragen gibt der renommierte Alternspsychologe Prof. Dr. Wahl in seinem Buch über die vielleicht vielschichtigste und komplexeste Phase unseres Lebens. Er zeigt darin, dass wir keine Angst vor dem Älterwerden haben müssen und wie wir uns aktiv darauf einstellen können. Anhand gesicherter Erkenntnisse aus Langzeitstudien (über mehrere Jahrzehnte), korrigiert er unsere hartnäckig negative Bewertung des Alters, und er zeichnet ein neues, differenzierteres Bild vom Älterwerden, das viele erstaunlich positive Facetten hat (z.B. Anpassungsfähigkeit, Ausgeglichenheit und seelische Gesundheit).

Mama näht & ich helf mit: 33 zauberhafte Nähprojekte für Mama und Kind von Rebecca Lina

Nähen, lachen, träumen: Dieses besondere Buch enthält 33 liebevolle Projekte für Nadel und Faden, die Mütter / Väter gemeinsam mit ihren Kindern umsetzen können. Die verspielten Modelle – vom Traumfänger übers Tipizelt bis hin zum Sternenhaarband, Cupcakeladen und Kleidungsstücken – können mithilfe von verständlichen Anleitungen und extra leichten Kinderschritten ganz einfach realisiert werden. Nadeln einfädeln, Stoffe auswählen oder Kissen stopfen: mit Mamas / Papas Hilfe werden Kids ab 4 Jahren spielend einfach an schöpferische Handarbeit herangeführt. Auf diese Weise verbringen Mutter / Vater und Kind zusammen eine unvergessliche Kreativzeit und lassen wunderschöne Dinge entstehen. Versehen mit fantasievollen Bildwelten, die nicht nur die Kleinen zum Träumen einladen!

Monstermäßige Monstermützen stricken & häkeln von Verena Woehlk Appel & Helgrid van Impelen

Die Monster sind los! Haben Sie schon einmal von Mr. Glupsch, Freddy Feuerglupscher oder Wolli Warzerus gehört? Nein? Dann wird es jetzt höchste Zeit! Fantasievolle, lustige oder gruselige Monster für den Kinderkopf lassen sich mit diesem Buch ganz einfach verwirklichen: Stricken Sie eines der vier Grundmodelle und verzieren Sie es ganz nach der Laune der Kinder mit monstermäßigen Extras. Gehäkelte Augen, Hörner, Fratzen und allerlei monstercoole Verzierungen machen jede Mütze einzigartig. Egal, ob für Jungs oder Mädchen – hier wird jeder Monsterfan fündig. Schritt für Schritt und auch für Strickanfänger und Häkelneulinge geeignet – stricken Sie eine Schlupfmütze, Mütze mit Bündchen, mit Perlmusterrand oder eine Rippenmütze und machen Sie diese mithilfe gehäkelter Applikationen zu einer schaurig-schönen Monstermütze. Alle Modelle können in vier Größen gestrickt werden, sodass Kinder von 1,5-12 Jahren immer wieder entscheiden können, ob sie Peppermint Paula, Crazy Eyes oder Robo Joe tragen möchten.

Guinness World Records 2018

Der Rekordhalter unter den Rekordbüchern ist zurück! Die neue Ausgabe zeigt unglaubliche Leistungen, spektakuläre Stunts, bahnbrechende Forschungsergebnisse und einmalige sportliche Heldentaten aus dem vergangenen Jahr. Die Größten, die Höchsten, die Schnellsten – Guinness World Records 2018 befasst sich auf ganz besondere Weise mit Superlativen aller Art: Einzigartige doppelseitige Infografiken zeigen die faszinierendsten Rekorde zu verschiedenen Themen. Ist das längste Sofa länger als der längste Zug? Überragt das größte Osterei den größten Schneemann?

Sport - Über 200 Sportarten: Regeln, Technik, Taktik

Diese Enzyklopädie wartet mit allem auf, was das Herz von Sportfans höher schlagen lässt. Über 200 Sportarten werden in diesem einmalig umfassenden Nachschlagewerk anschaulich dargestellt. Egal ob Mannschafts-, Kampf-, Extrem- oder Motorsportarten, Winter- oder Wassersport: Hier lernt man jede Disziplin kennen und versteht selbst die kompliziertesten Regeln. Ausführliche Informationen zu Ausrüstung, Ursprüngen, Spielfeld, Regelwerk und vielem mehr lassen keine Frage unbeantwortet und werden mit modernen Computergrafiken anschaulich illustriert.

 

 

Geschenke aus dem Obstgarten: selbst gemacht – kreativ verpackt von Markus Hummel

Fantasievoll verpackt: fruchtiges Glück zum Verschenken – pfiffige, köstliche Mitbringsel für Genießer. Tutti Frutti: Marmeladen, Konfitüren, Gelee, Kompott, etc. Süße Sünden: Küchlein im Glas, Cupcakes, Croissants, Crumble, Baisers, Tartelettes, Wackelpudding und mehr. Würziges Vergnügen: Chutneys, Salsa, Senf, Ketchup etc. Flüssiges Glück: Limonade, Sirup, Likör, Essig, Tee.

Lieblingssachen selber machen: Die Ideenfundgrube von Kelly Doust

Ran an Bastelschere, Nadel und Faden! Jeder, der Lust hat, zauberhafte kleine Schätze selbst zu machen, avanciert hier im Nu zum perfekten Bastel-Experten. Aus jeder alten Tasse und jedem abgetragenen Pullover kann etwas ganz Besonderes werden - und das auch noch unschlagbar günstig! Kelly Doust, selbst ernannte „Handarbeitshexe“, teilt gern ihren Erfahrungsreichtum und gibt Einblicke in ihre kreative Lebenswelt.

Computerlexikon für Dummies von Dan & Sandra Gookin

Kennen Sie das? Sie unterhalten sich mit einem Fachmann über Computer oder Smartphones und verstehen nur Bahnhof? In "Computerlexikon für Dummies" finden Sie über 2500 Begriffe aus der Computerwelt, leicht verständlich erklärt und auf den Punkt gebracht, von A wie Abbrechen über M wie Multitouch bis zu Z wie Zylinder (eines Festplattenlaufwerks). Die 7., überarbeitete und aktualisierte Auflage enthält zudem viele neue Begriffe, die die Entwicklung der letzten Jahre mit sich gebracht hat - zum Beispiel zum Datenschutz, zu Windows 10 und zu Trends wie Pokemon Go und Fitness Tracker.

Computer für Senioren für Dummies von Nancy C. Muir        

Wie bringe ich den Computer zum Arbeiten? Was sind eigentlich Apps? Ist das Internet sicher? Nancy Muir erklärt Ihnen, wie ein Computer funktioniert und wie Sie Drucker & Co zum Laufen bringen. Sie erläutert auch die Grundlagen von Windows 10. Bald wissen Sie, wie Sie sicher im Internet surfen, online Kontakte pflegen, in der Cloud arbeiten, Apps kaufen und vieles mehr. 

Gesundheit ist kein Zufall: Wie das Leben unsere Gene prägt. Die neuesten Erkenntnisse der Epigenetik

Was beeinflusst das Verhalten des Menschen mehr, die Gene oder die Umwelt? Beides ist zutreffend, es gibt aber noch etwas, was das Verhalten bzw. die Gesundheit ebenfalls erheblich beeinflusst: neue Forschungen haben ergeben, das sich die Zellen des Körpers an Umwelteinflüsse und Lebensstil erinnern. Dazu hat sich ein neues Fachgebiet, die Epigenetik, etabliert, welche die Weitergabe erworbener Information ohne Veränderung der DNA-Sequenz untersucht. So wirken sich z.B. die Ernährungsgewohnheiten, der Drang nach Bewegung, aber auch Stress, Alkohol und Nikotin nicht nur auf das eigene Leben, sondern auch auf das der Kinder, ja sogar der Enkel aus. Die psychische Befindlichkeit von Frau und Mann bereits 3 Monate vor der Geburt, bis zu einem Jahr danach hat größten Einfluss auf die Gesundheit, auf die Einstellung der Kinder zum Leben. Mit seinem neuen Buch möchte der Neurobiologe P. Spork diesen bisher eher geahnten Zusammenhang in seinem vollen Umfang darstellen und angehenden Eltern die Verantwortung zeigen, die sie, aber auch die Gesellschaft haben.

Die Wiederentdeckung der Kindheit: Wie wir unsere Kinder glücklich und lebenstüchtig machen von Michael Winterhoff

»Gebt den Kindern ihre Kindheit zurück!«. Die Kinder und Jugendlichen von heute haben sich stark verändert. Auch hat die Zahl der verhaltensauffälligen Schüler dramatisch zugenommen. Von vielen nahezu unbemerkt haben unsere Kinder ihre Kindheit verloren, diagnostiziert Winterhoff. Einen hohen Anteil an diesen Fehlentwicklungen haben auch die Eltern. In einer schnelllebigen digitalen Welt sind sie gehetzt, genervt und gereizt und dies überträgt sich auf ihre Kinder. Anhand von Alltagssituationen von Kindern und Jugendlichen zu Anfang der 1990er-Jahre und von heute veranschaulicht er sehr anschaulich und deutlich, was in der Erziehung im Elternhaus und auch in der Schule schief gelaufen ist, und was Eltern tun sollten, damit ihre Kinder lebenstüchtig werden, zugleich aber auch glücklich aufwachsen können. Eine weitere eindrückliche Analyse des Kinder- und Jugendpsychiaters zu aktuellen pädagogischen und gesellschaftlichen Fehlentwicklungen.