JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Wetter in Lenningen

Aktuell, 20.11.2017
heiter
0 °C
heiter
Lenningenmehr als nur ein Ort

Kontakte

Hauptamtliche Unterstützung auf dem Rathaus

Seit 01. Juni 2016 nehmen sich die Kollegen der BruderhausDIAKONIE – Fachdienst Jugend Bildung und Migration - der Aufgabe an, die Flüchtlingsarbeit in den Kommunen Lenningen und Owen zu stärken um bedarfsgerechte Strukturen zu schaffen, damit zukünftig eine gute Betreuung und Unterstützung der Flüchtlinge sowie der Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit gewährleistet ist.

- Madeline Lesourd ist mit 60% Stellenanteil schwerpunktmäßig für die Koordination der Ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit und die Projektkoordination zuständig.

- Sabine Treyz ist mit 50% im Rahmen der Sozialbetreuung (Beratung /Begleitung der Flüchtlinge) tätig.

- Sid Ahmed Serour ist mit 25% als „kultureller Mittler und Dolmetscher“ fungiert und das Begegnungscafé im Bahnhöfle Unterlenningen betreut. Als Leiter multikultureller Musikprojekten ist Herrn Serour außerdem für Kooperationen und neue Ideen offen.

- Christian Wochele ist mit 25%  für die konzeptionelle Weiterentwicklung und die Konkretisierung des Vorhabens rund um das Thema Integration durch Arbeit und Sport zuständig ist.

- Johannes von Scholz, der einen Bundesfreiwilligendienst im Sport mit Flüchtlingsbezug beim TVU absolviert und integrative Sport- und Bewegungsangebote für und mit Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund durchführt und begleitet. Seine Stelle ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen TVUnterlenningen und BruderhausDIAKONIE – Fachdienst Jugend Bildung und Migration.

Allesamt stehen den Bürger/-innen für jegliche Fragen und Anliegen im Rahmen der Flüchtlingsarbeit zur Verfügung.

Wir sind auf Ihre Offenheit, Ihr Dazutun und Ihre Unterstützung angewiesen und freuen uns auf ein bereicherndes Miteinander. Gerne dürfen Sie sich mit Ihren Ideen und Anregungen aktiv in unsere Arbeit einbringen.

 

Kontaktdaten:

Madeline Lesourd
Ehrenamtskoordination / Projektkoordination

Offene Sprechstunde:

Donnerstags 13:00 bis 16:00 Und nach Vereinbarung
Amtgasse 5, Oberlenningen
07026 609-31
0176/43631378

E-Mail: madeline.lesourd@fjbm-bruderhausdiakonie.de

 

Sabine Treyz
Sozialbetreuung / Case Management für anerkannte Flüchtlinge

Offene Sprechstunden:

Montags und mittwochs 9:00 bis 12:00 Uhr in der Amtgasse 5, Oberlenningen

Dienstags 9:00 bis 12:00 Uhr im Geschichtshaus, Owen

0176/57722651
E-Mail: sabine.treyz@fjbm-bruderhausdiakonie.de

 

Sid Ahmed Serour
Dolmetscher / Musiker / Freizeitpädagoge

0176/45906587
E-Mail: sidahmed.serour@bruderhausdiakonie.de

 

Christian Wochele
Integration durch Arbeit - JET JOB / Integration durch Sport

Telefon: 01515/0729762
christian.wochele@fjbm-bruderhausdiakonie.de

 

Johannes Von Scholz
Bundesfreiwilligendienst im Sport mit Flüchtlingsbezug beim T.V.Unterlenningen e.V.

Telefon: 0173/5146385

Kontakte beim Ausländeramt

Hier finden Sie die Ansprechpartner beim Ausländeramt des Landkreises Esslingen nach Zuständigkeit.

Zuständige Mitarbeiterin bei der AWO

Die AWO ist vom Landkreis für die Sozialbetreuung der Flüchtlinge in der vorläufigen Unterbringung beauftragt. In Lenningen gibt es bsiher eine zuständige Mitarbeiterin.

Tatiana Gontier
Charlottenstraße 73
73230 Kirchheim-Teck
+49 (151)14128583
gontier.tatiana(@)awo-es.de