Lenningen (Druckversion)

Ausweisung von Allergenen

Am 13. Dezember 2014 trat die EU-Lebensmittel-Informationsverordnung in Kraft. Danach müssen Allergene in Lebensmittel gekennzeichnet werden. In der Mensa in Oberlenningen können die Allergene in der Küche eingesehen werden.

Um Allergene handelt es sich bei folgenden Inhalten:

  • Glutenhaltiges Getreide (d. h. Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel u. a.) sowie daraus hergestellte Erzeugnisse
  • Krebstiere und Krebstiererzeugnisse
  • Eier und Eierzeugnisse*
  • Fisch und Fischerzeugnisse
  • Erdnüsse und Erdnusserzeugnisse
  • Soja und Sojaerzeugnisse
  • Milch und Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)
  • Schalenfrüchte, d. h. Mandel (Amygdalus communis L.), Haselnuss (Corylus avellana), Walnuss (Juglans regia), Kaschunuss (Anacardium occidentale), Pecannuss (Carya illinoiesis (Wangenh.), Paranuss (Bertholletia excelsa), Pistazie (Pistacia vera), Macadamianuss und Queenslandnuss (Macadamia ternifolia) sowie daraus hergestellte Erzeugnisse
  • Sellerie und Sellerieerzeugnisse
  • Senf und Senferzeugnisse
  • Sesamsamen und Sesamsamenerzeugnisse
  • Schwefeldioxid und Sulfite in einer Konzentration von mehr als 10 mg/kg oder 10mg/l als SO2 angegeben
  • Lupine sowie Erzeugnisse daraus
  • Weichtiere (Mollusken) sowie Erzeugnisse daraus

Preise in der Mensa

Speiseplan KW 41 vom 5. - 8. Oktober 2020

Speiselplan KW 42 vom 12. -15. Oktober 2020

Speiseplan KW 43 vom 19. - 22. Oktober 2020

http://www.lenningen.de/index.php?id=182&L=0