Öffentliche Bekanntmachungen: Gemeinde Lenningen

Seitenbereiche

Schlössle in Lenningen
Bewerungsraum Lauter
Schlössle in Lenningen
Bewerungsraum Lauter
Lenningen
Mehr als nur ein Ort

Satzung über die Erhebung einer Vergnügungssteuer (Vergnügungssteuersatzung)

Satzung über die Erhebung der Hundesteuer (Hundesteuersatzung)

Satzung zur Änderung der Satzung über die Entsorgung von Kleinkläranlagen und geschlossenen Gruben (Entsorgungssatzung) vom 18.04.2000, zuletzt geändert am 06.12.2016

Bebauungsplan „Lüxen“ mit örtlichen Bauvorschriften

Aufstellung im beschleunigten Verfahren nach § 13b BauGB im Ortsteil Brucken

 

I. Der Gemeinderat hat in öffentlicher Sitzung am 23. November 2021 den Entwurf des Bebauungsplans „Lüxen“ und die örtlichen Bauvorschriften mit zeichnerischem Teil, mit Textteil und mit Begründung festgestellt und dessen öffentliche Auslegung nach § 3 Abs.2 BauGB und die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Der künftige Geltungsbereich wird im Norden durch den Rinnenweg, im Osten durch die landwirtschaftlichen Grundstücke Flst.-Nr. 1214 (teilweise), 1222 und Flst.-Nr.1226, im Süden durch die an das Flst.-Nr. 2329 (Lüxenwegle) angrenzenden landwirtschaftlichen Grundstücke sowie durch das Baugebiet Merzenäcker und im Westen durch die Bergstraße und die daran anschließende Grünfläche Flst. 2324 begrenzt.

Im nachstehend abgedruckten Lageplan (Entwurf vom 16.11.2021) ist der künftige Geltungsbereich des Bebauungsplans „Lüxen“ dargestellt.

 

Lageplan (PDF-Datei)

 

II.  Ziel und Zweck der Planung

Im Anschluss an den im Zusammenhang bebauten Ortsteil Brucken sollen die bauleitplanerischen Voraussetzungen für ein Allgemeines Wohngebiet geschaffen werden, um dringend notwendige Wohnbauflächen zur Deckung des Bedarfs der ortsansässigen Bevölkerung, primär für die Erstellung von Ein- und Zweifamilien-wohnhäusern, zu schaffen.

 

III. Bebauungsplan der Innentwicklung   

Die Aufstellung des Bebauungsplans erfolgt im beschleunigten Verfahren nach § 13b BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung und ohne Umweltbericht nach § 2 Abs. 4 BauGB.

 

IV. Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Entwurf des Bebauungsplans „Lüxen“ mit örtlichen Bauvorschriften vom 16.11.2021 des Planungsbüros mharchitekten, einschließlich zeichnerischem Teil, Textteil und Begründung und die Anlagen (städtebaulicher Entwurf, Abwägungsgrundlage über die Umweltbelange, artenschutzrechtliche Prüfung, Umweltschadensprüfung, Pflanzliste, Natura2000-Vorprüfung, Geotechnischer Bericht, Vorplanungen zur Entwässerung und Erschließung) liegt in der Zeit vom 06.12.2021 bis 18.01.2022 (je einschließlich) bei der Gemeindeverwaltung Lenningen, Amtgasse 5, 73252 Lenningen, während der üblichen Dienstzeiten, jedoch auf Grund der Corona-Pandemie nach vorheriger Terminvereinbarung (Bauamt: 07026/609-64) und unter Einhaltung der Hygienevorschriften, zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

 

Die Öffentlichkeit kann sich in diesem Zeitraum über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen des Bebauungsplans informieren. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass Stellungnahmen, die nicht während der Auslegungsfrist abgegeben werden, bei der Beschlussfassung über diese Bebauungsplanänderung unberücksichtigt bleiben können.

 

Die Unterlagen können außerdem im genannten Zeitraum auf der Homepage der Gemeinde Lenningen www.lenningen.de eingesehen und abgerufen werden.

 

Lenningen, den 26.11.2021

  

Michael Schlecht

Bürgermeister

  

Öffentliche Auslegung nach § 3 Absatz 2 BauGB und Beteiligung der Träger öffentlicher Belange nach § 4 Absatz 2 BauGB

 

211123-§02ö-A 1-zeichnTeil BPlan Lüxen Entwurf (PDF-Datei)

211123-§02ö-A 2-Textteil PlanZ BPlan Lüxen Entwurf (PDF-Datei)

211123-§02ö-A 3-Begründung BPlan Lüxen Entwurf (PDF-Datei)

211123-§02ö-A 4-stbEntwurf BPlan Lüxen Entwurf 5-1 (PDF-Datei)

211123-§02ö-A 5-AbwUmweltbelange BPlan Lüxen Entwurf 5-2 (PDF-Datei)

211123-§02ö-A 6-saP BPlan Lüxen Entwurf 5-3 (PDF-Datei)

211123-§02ö-A 7-UmwSchPrüfung BPlan Lüxen Entwurf 5-4 (PDF-Datei)

211123-§02ö-A 8-Pflanzliste BPlan Lüxen Entwurf 5-5 (PDF-Datei)

211123-§02ö-A 9-Natura2000-VorPrüfung BPlan Lüxen Entwurf 5-6 (PDF-Datei)

211123-§02ö-A 10-GeotechnBericht BPlan Lüxen Entwurf 5-7 (PDF-Datei)

211123-§02ö-A 11-Entwässerung BPlan Lüxen Entwurf 5-8 (PDF-Datei)

211123-§02ö-A 12-Erschliessung-Str BPlan Lüxen Entwurf 5-8 (PDF-Datei)

3. Änderung des Bebauungsplans „Gänsäcker“ mit örtlichen Bauvorschriften im Ortsteil Unterlenningen

Der Gemeinderat hat in öffentlicher Sitzung am 09.11.2021 die 3. Änderung des Bebauungsplans „Gänsäcker“ und der örtlichen Bauvorschriften mit zeichnerischem Teil, Textteil und Begründung als Vorentwurf festgestellt und die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB sowie die frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 1 BauGB beschlossen.

Der Geltungsbereich der 3. Bebauungsplanänderung wurde entsprechend dem zeichnerischen Teil in der Fassung vom 29.10.2021 festgelegt.

Das Plangebiet liegt am nordwestlichen Ortsrand von Unterlenningen im Gewerbegebiet „Gänsäcker“ und umfasst den nördlichen Teil des „Leuze-Areals“, das Grundstück des Drogeriemarktes Müller sowie das Grundstück des Lebensmitteldiscounters Aldi und wird wie folgt begrenzt:

  • im Norden durch die Außenbereichsflächen im Gewann Untere Au,
  • im Osten durch die Lauter und den offenen Teil des Mühlkanals östlich des Aldi-Marktes,
  • im Süden durch das bestehende Distributionszentrum und die Max-Leuze-Straße,
  • im Westen durch die Straße Im Gänsäcker und die Außenbereichsflächen im Gewann Rauns.

Der Geltungsbereich der 3. Änderung des Bebauungsplans „Gänsäcker ist im nachstehenden Lageplan dargestellt.

Lageplan (PDF-Datei)

 

Ziele und Zwecke der Planung

Der Bebauungsplan wird im Regelverfahren nach §§ 2-10 BauGB aufgestellt.

Mit der Bebauungsplanänderung sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Neustrukturierung des „Leuze-Areals“ geschaffen werden. Die Einzelhandelsstruktur soll unter Einbeziehung des bestehenden Gewerbestandortes im südlichen Teil des Plangebietes weiterentwickelt und damit eine zeitgemäße Grundversorgung mit Lebensmitteln der gesamten Gemeinde Lenningen gesichert werden.

 

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

Zur Darstellung der allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung wird die Öffentlichkeit frühzeitig am Verfahren zur 3. Änderung des Bebauungsplans „Gänsäcker“ und der örtlichen Bauvorschriften beteiligt.

Der Vorentwurf des Bebauungsplans „Gänsäcker“ – 3. Änderung und der örtlichen Bauvorschriften vom 29.10.2021 des Ingenieurbüros Melber & Metzger, einschließlich zeichnerischem Teil, Textteil und Begründung und die Anlagen (Nahversorgungskonzept, Relevanzprüfung zum Artenschutz und Geotechnischer Bericht) liegen in der Zeit vom

22.11.2021 bis 23.12.2021 (je einschließlich)

im Eingangsbereich der Bauämter in Oberlenningen, Amtgasse 5, 73252 Lenningen während der üblichen Dienststunden (Montag – Freitag, vormittags 8 - 12 Uhr und Montag nachmittags 16 – 18 Uhr) öffentlich aus. Dabei wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung der Planung gegeben. Die Unterlagen sind in diesem Zeitraum zusätzlich im Internet unter der Internet-Adresse www.lenningen.de eingestellt.
 

Lenningen, den 12.11.2021

 

Michael Schlecht

Bürgermeister

 

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch

Bebauungsplan-Vorentwurf (PDF-Datei)

Zeichenerklärung (PDF-Datei)

Textteil-Vorentwurf (PDF-Datei)

Begründung-Vorentwurf (PDF-Datei)

Nahversorgungskonzept (PDF-Datei)

Artenschutz-Relevanzprüfung (PDF-Datei)

Geotechnischer Bericht (PDF-Datei)

       

Veränderungssperre für den Geltungsbereich des Bebauungsplans „Scheufelen und 1. Änderung Bebauungsplan Hofstraße“ auf Gemarkungen Oberlenningen und Unterlenningen

Bereits beendete Verfahren zur Öffentlichkeitsbeteiligung

6. Teiländerung des Flächennutzungsplanes 2015 des Gemeindeverwaltungsverbandes Lenningen Aufstellungsbeschluss nach §2 BauGB

4. Änderung des Bebauungsplans „Ortsmitte Unterlenningen“ mit örtlichen Bauvorschriften im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB im Ortsteil Unterlenningen