Bücherei: Gemeinde Lenningen

Seitenbereiche

Schlössle in Lenningen
Bewerungsraum Lauter
Schlössle in Lenningen
Bewerungsraum Lauter
Lenningen
Mehr als nur ein Ort

Die Gemeindebücherei Lenningen ist zu den regulären Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr geöffnet

Herzlich willkommen! Der Besuch in der Gemeindebücherei Lenningen ist wieder ohne Einschränkungen möglich.

Zum eigenen Gesundheitsschutz und zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird in den Rathäusern und Verwaltungsstellen der Gemeinde Lenningen empfohlen, weiterhin eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Diese Regelung gilt auch für die Gemeindebücherei.

Sollten Sie nur kurz etwas abgeben oder abholen wollen, bieten wir Ihnen auch weiterhin unseren „Medienwunschservice“ an. Medien können per Telefon (4633) oder E-Mail (buecherei@lenningen.org) bestellt werden und abgeholt werden.

Sie können auch unsere Digitale Zweigstelle im Internet besuchen!: Per Mausklick gelangen Sie in unser digitales Bücherregal. Mit der Online-Bibliothek *24/7 können digitale Medien wie E-Books, E-Paper, E-Audio, E-Learning oder Hörbücher für Erwachsenen, Jugendliche und Kinder rund um die Uhr in der Gemeindebücherei Lenningen ausgeliehen werden. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Lenningen unter www.lenningen.de/leben-wohnen/oeffentliche-einrichtungen/buecherei. Hier gelangen Sie auch direkt zur Online-Bibliothek *24/7 sowie zum WebOpac der Gemeindebücherei.

Per Mausklick ins digitale Bücherregal

Per Mausklick ins digitale Bücherregal - E-Books und Hörbücher aus der Bibliothek. Mit der Online-Bibliothek *24/7 können ab sofort auch in Lenningen digitale Medien wie E-Books, E-Paper, E-Audio, E-Learning rund um die Uhr in der Gemeindebücherei Lenningen ausgeliehen werden.

Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das digitale Ausleihen bei der Gemeindebücherei Lenningen. Das neue Angebot startet am 28.05.2021. Mit der Onleihe kann jeder Bibliothekskunde rund um die Uhr aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal ob von zu Hause oder unterwegs. Er braucht dazu nur einen Internetanschluss sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader oder Smartphone und einen gültigen Bibliotheksausweis (mit bezahlter Jahresgebühr).

Besonderer Vorteil: Der zusätzliche Service ist für Bibliothekskunden kostenlos. Auch Mahngebühren gibt es bei der Onleihe nicht: Nach Ablauf der Ausleihfrist lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Die „Rückgabe“ erfolgt sozusagen automatisch.

Im Bestand der Onleihe befinden sich mehr als 40.000 Bücher, Hörbücher, Musik, Videos, Zeitschriften und Zeitungen in digitaler Form. Darunter sind klassische sowie aktuelle belletristische Werke, Hörbücher und Hörspiele literarischer Werke, Kinder- und Jugendliteratur, Kinderlieder sowie Lernhilfen. Zum Angebot der Onleihe gehören außerdem ePaper wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), die Süddeutsche Zeitung, Der Spiegel, Dein Spiegel und die Wirtschaftswoche. Der Ausleihvorgang ähnelt dem Einkaufen in einem Onlineshop. Der Kunde kann auf dem Internetportal oder mit der Onleihe-App den Medienbestand durchforsten und Titel in einen „Warenkorb” legen. Zum Ausleihen meldet er sich mit den Zugangsdaten seines Benutzerausweises an. Mit wenigen Klicks lässt sich die Datei auf das Endgerät übertragen. Über die App ist das eAudio-Streaming möglich, bei dem die Dateien ohne Download über eine bestehende Internetverbindung gleich abgespielt werden.

Viele Fragen rund um die Onleihe werden unter dem Punkt „Hilfe“ auf der Onleihe-Seite www.onleihe.net oder über das offizielle Nutzer- und Austauschforum userforum.onleihe.de beantwortet.

Probieren Sie das vielfältige Angebot doch einfach einmal aus! Hier gelangen Sie direkt zur Online-Bibliothek *24/7 sowie zum WebOpac der Gemeindebücherei.

Die Gemeindebücherei Lenningen

Die Lenninger Gemeindebücherei befindet sich im Oberlenninger Schlössle. Den Bürgerinnen und Bürgern steht mittlerweile ein auf 23.000 Medien angewachsener Bestand zur Verfügung. Neben Büchern (Romane, Sachbüchern, Erzählungen für Kinder jeden Alters sowie englisch- und französischsprachige Literatur) finden sie hier über 400 Hörbücher, 33 verschiedene Zeitschriftentitel, Spiele, Tonkassetten sowie CD-Rom's und DVD´s für Kinder und Erwachsene. Auch Surfen, Chatten und E-Mailen ist in der Bücherei kein Problem. Schauen Sie doch mal in unserer "Internet-Ecke" vorbei. Seit Mai 2021 ist die Gemeindebücherei auch Mitglied bei der Online-Bibliothek 24*7. Mit einem gültigen Benutzerausweis kann rund um die Uhr aus über 40.000 eMedien wie eBooks, eAudios, eVideos, eMusic oder ePapers ausgewählt und ausgeliehen werden. Als Geräte zur Ausleihe kann man PCs oder Laptops, eBook-Reader, Tablets oder Smartphones verwenden.

Die Gemeindebücherei versorgt die Lenninger jedoch nicht "nur" mit Literatur. Mit jährlich ca. 30 Veranstaltungen unterschiedlichster Art nimmt sie einen wichtigen Platz im kulturellen Leben der Gemeinde ein. Neben regelmäßigen Kinderveranstaltungen wie Märchenstunden, Bilderbuchkino und Bastelnachmittagen lädt die Bücherei zu Autorenlesungen und Puppentheater ein. Für Erwachsene werden Vorträge, Lesungen und wechselnde Ausstellungen organisiert. Die ständige Zunahme der Leser, die sich auch in den stetig ansteigenden Ausleihzahlen widerspiegelt, sowie die jährlich über 1.000 Besucher der Veranstaltungen zeigen, dass die Lenninger ihre Bücherei häufig und gerne nutzen.

Öffnungszeiten

  • Dienstag: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag: 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr
  • Freitag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  

Gebühren

  • Die Jahresgebühr liegt bei: 12,00 Euro
  • Die Einzelausleihe liegt bei: 0,60 Euro

Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sowie Schüler und Studenten. Ansonsten gilt die Benutzungsordnung (PDF-Datei) der Gemeinde Lenningen. Sie können das nachfolgende Formular direkt an Ihrem PC ausfüllen. Dies ist bei manchen Internetbrowsern nicht direkt möglich. Daher müssen Sie nachdem Sie das Formular angewählt haben auf den Button "In anderem Programm ansehen..." rechts oben auf Ihrem Browser klicken. Öffnen Sie das Formular in diesem Download-Fenster oder laden Sie es sich auf Ihren PC herunter. Danach kann das Formular ausgefüllt werden. Hier können Sie das Anmeldeformular (PDF-Datei) online ausfüllen. Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Online die Medien durchsuchen

Stöbern und Entdecken! Klicken Sie sich durch unseren Online-Katalog und lassen sich inspirieren. Sie können in unseren gesamten Medienbestand recherchieren, Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

 

HIER geht's direkt zum Online-Katalog

 

Online-Bibliothek 24*7

In unserer virtuellen Bibliothek finden Sie rund um die Uhr eine große Auswahl an digitalen Medien wie e-Books (Romane, Sachliteratur, Kinder- und Jugendbücher), e-Paper (Zeitschriften, Zeitungen), e-Audios  (Hörbücher), e-Music und Online-Lernkurse zu vielen Themen (Sprachen, BWL, Hobby, EDV).

Laden Sie diese auf Ihren Computer, Tablet, e-Book-Reader, Smartphone oder MP3-Player herunter. Zum Ausleihen benötigen Sie lediglich einen gültigen Büchereiausweis mit bezahlter Jahresgebühr der Gemeindebücherei Lenningen. Die Medien können für eine befristete Zeit ausgeliehen werden. Die Rückgabe erfolgt automatisch.

Antworten auf viele weitere Fragen rund um die Onleihe bietet der Hilfe-Bereich der Online-Bibliothek. Hier finden Sie auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen, damit das Übertragen auf Ihre Geräte problemlos geling.

Wie leihe ich in der Online-Bibliothek aus?

Gehen Sie über den untenstehenden Button auf die Internetseite der Online-Bibliothek 24*7, wählen Sie ein verfügbares Medium aus und legen Sie es in Ihren Warenkorb oder leihen es sofort aus.
Mit der Benutzernummer und Passwort Ihres Büchereiausweises können Sie nun das Medium auf Ihren PC oder sonstige Geräten herunterlade.

Hier geht´s direkt zur 24*7 Onleihe

Buchtipps

Per Mausklick ins digitale Bücherregal - E-Books und Hörbücher aus der Bibliothek. Mit der Online-Bibliothek *24/7 können ab sofort auch in Lenningen digitale Medien wie E-Books, E-Paper, E-Audio, E-Learning rund um die Uhr in der Gemeindebücherei Lenningen ausgeliehen werden.

Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das digitale Ausleihen bei der Gemeindebücherei Lenningen. Mit der Onleihe kann jeder Bibliothekskunde rund um die Uhr aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal ob von zu Hause oder unterwegs. Er braucht dazu nur einen Internetanschluss sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader oder Smartphone und einen gültigen Bibliotheksausweis (mit bezahlter Jahresgebühr).

Besonderer Vorteil: Der zusätzliche Service ist für Bibliothekskunden kostenlos. Auch Mahngebühren gibt es bei der Onleihe nicht: Nach Ablauf der Ausleihfrist lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Die „Rückgabe“ erfolgt sozusagen automatisch.

 

Im Bestand der Onleihe befinden sich mehr als 40.000 Bücher, Hörbücher, Musik, Videos, Zeitschriften und Zeitungen in digitaler Form. Darunter sind klassische sowie aktuelle belletristische Werke, Hörbücher und Hörspiele literarischer Werke, Kinder- und Jugendliteratur, Kinderlieder sowie Lernhilfen. Zum Angebot der Onleihe gehören außerdem ePaper wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), die Süddeutsche Zeitung, Der Spiegel, Dein Spiegel und die Wirtschaftswoche. Der Ausleihvorgang ähnelt dem Einkaufen in einem Onlineshop. Der Kunde kann auf dem Internetportal oder mit der Onleihe-App den Medienbestand durchforsten und Titel in einen „Warenkorb” legen. Zum Ausleihen meldet er sich mit den Zugangsdaten seines Benutzerausweises an. Mit wenigen Klicks lässt sich die Datei auf das Endgerät übertragen. Über die App ist das eAudio-Streaming möglich, bei dem die Dateien ohne Download über eine bestehende Internetverbindung gleich abgespielt werden.

 

Viele Fragen rund um die Onleihe werden unter dem Punkt „Hilfe“ auf der Onleihe-Seite www.onleihe.net oder über das offizielle Nutzer- und Austauschforum userforum.onleihe.de beantwortet.

 

Probieren Sie das vielfältige Angebot doch einfach einmal aus! Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Lenningen unter www.lenningen.de/leben-wohnen/oeffentliche-einrichtungen/buecherei. Hier gelangen Sie auch direkt zur Online-Bibliothek *24/7 sowie zum WebOpac der Gemeindebücherei.  

 

BUCHTIPP FÜR KINDER:

Das Spiele-Bastelbuch Naturmaterial: Spielzeug aus Kastanien, Blättern und Co. Von Susanne Pypke

Das neue verspielte Natur-Bastelbuch ist voller kreativer Ideen für jede Jahreszeit! Ab nach draußen, um im Garten, Wald, Feld, Meer und auf den Bergen nach tollen Naturmaterialien Ausschau zu halten. Gesammelte Naturschätze werden zu vielfältigen Kreativprojekten mit Tipps für viele Stunden Spielespaß. Egal ob fantastisches Spielzeug oder Rollenspiel-Zubehör, jeder kleine Naturentdecker findet hier ein Lieblingsprojekt. EXTRA: supercooles Wendeposter mit großem Spielplan und hilfreichem Saisonkalender für begeisterte Spieler und Sammler! Für Kinder ab 5 Jahren.

 

BUCHTIPP DER WOCHE:

Was ist wirklich wichtig im Leben? So vermitteln Eltern ihren Kindern Werte von Hans-Otto Thomashoff

Nicht verzagen, Eltern fragen - Kinder stellen nicht nur typische Warum-Fragen nach Dingen des Alltaglebens, sondern auch übergeordnete, existenzielle Fragen, zum Beispiel: Warum streiten Menschen? Was ist Liebe? Was passiert, wenn wir tot sind?  Basierend auf dem Wissen der Neurowissenschaft beantwortet der renommierte Psychiater Hans-Otto Thomashoff diese Fragen exemplarisch. Jeder Frage folgt eine mögliche erklärende Antwort. Eingebettet in unser kulturelles Umfeld kristallisieren sich dabei Werte heraus, die zu vermitteln und zu leben es sich lohnt. Ein spannend zu lesendes Elternbuch, das hilft, Kinderfragen zu beantworten – und viel über sich, das Elternsein und das Leben selbst zu erfahren.

  

Veranstaltungen Bücherei & Förderkreis Schlössle

Hier finden Sie alle Veranstaltungen auf einen Blick!

UNSERE VERANSTALTUNGEN im Juni:

Am Freitag, 24. Juni 2022, 19 Uhr möchten wir Sie, der Förderkreis Schlössle & Gemeindebücherei Lenningen herzlich zur FINISSAGE der Ausstellung Bertl Zagst aus dem Bestand: Bilder von Reisen, bleischwere Bücher zu Mörike, … Funde aus Regalen, Schubladen und von Wänden einladen.

Bernd Löffler und Bertl Zagst werden an diesem Abend im Gespräch u. a. über Max Eyth sein. Stefan Lipka wird die Finissage musikalisch auf dem Akkordeon begleiten.  

Die Veranstaltung findet im Freien statt!

„Schwebung“ – eine bewegte, raumfüllende Installation aus Pappe zeigt Bertl Zagst zeitgleich noch bis zum 30.12.2022 im Museum für Papier- und Buchkunst

Öffnungszeiten: Sa 10-12 Uhr, So 14-17 Uhr